News/links
WC 2016/14/12/10
Rosariopokal 2011
Vorstand/Satzung
Mannschaften/Termine
Bilder
Erfolge
Trainingszeiten
Mitglied werden
Impressum


Besucher

 

Am  27.08.2016 steigt das 4. UCI Weltcupturnier der Saison in der Sangerhäuser Mammuthalle.

Um 8:45 beginnt die U 23 mit den Spielen um den Rosariopokal.

Mit dabei sind die Mannschaften aus Ehrenberg, Naurod, Krofdorf und der RSV mit Max & Eric.

10:45 Uhr beginnen die Vorrundenspiele und um 18 Uhr  die Finalrunde um den Weltcupsieg.


 

Was für ein Wochenende für den RSV!!!

Max und Eric werden in Baar/Schweiz Junioreneuropameister und unsere "Kleinsten" Jonas & Max qualifizierten sich in Hahndorf/NDS für die Deutschen Schülermeisterschaften am 21.+22.05.16 in Lengerich/NRW.

 

Geschafft! In einem dramatischen Finale setzten sich Max & Eric mit 3:2 gegen spielstarke Österreicher durch.

Siegerehrung: Deutschland vor Österreich und Tschechien

Die treuen Fans scheuten weder Kosten noch Mühe und fieberten mit.

 

Auch der Heimtrainer Axel wurde in der Stunde des Erfolges nicht vergessen.


 

Eric und Max werden in Aalen ungeschlagen neuer Deutscher Juniorenmeister.

Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg. Jetzt holt Euch auch den EM Titel in Baar/Schweiz!!!

 

 

 

 


Peter und Leon gewinnen den Landesmeistertitel 2016 der Elite in Sachsen Anhalt.

 


Max und Eric habe auch die entscheidende 2. Qualifikation für sich entschieden und starten nun am 06.+07.05.16 zur Europameisterschaft in Baar/Schweiz.

 

 

 


Jonas und Max (in grünen Trikots) gewinnen die Landesmeisterschaft der Schüler B  2016 


 

Platz 1 für Max und Eric bei der 1. EM Qualifikation am 27.+28.02.16 in Prechtal/BAD. Beide können nun bei Ihrem Heimauftritt am 19.+20.03.16 das Ticket für die Europameisterschaft sichern.


 

 

 


Bei der Landesmeisterschaft der Schüler A U 15 belegen Eric Handschuh und Jason Willy Bierbach in Ihrer 1. Saison einen guten 5. Platz.


 

Bei der Sportlerwahl 2015 belegt unsere Nachwuchsmannschaft Max Rückschloß (3.v.r.) und Eric Haedicke (2.v.l) einen guten 3. Platz.

 

 Es gratulierten Holger Scholz/Präsident KSB MSH (1.v.l), Norbert Born/Mitglied des Landtages u. Präsident KSB MSH (2.v.r.) sowie Hans Ulrich Weiss/Vorstand Sparkasse MSH (rechts).

 


 

Max & Eric gewinnen in Osaka den Japancup 2015


 

Mit Platz 3 beim Deutschlandpokalfinale U 23 in Ginsheim erreichen Leon & Peter einen versönlichen Saisonabschluss. Beide mußten sich beim Finalturnier gegen ältere und erfahrenere Teams durchsetzen.

 

 


Max & Eric belegen bei der DM der Jugend den 2.Platz.

Im Entscheidungsspiel mussten sich Beide der Mannschaft aus Kissing/Bayern mit 0:1 geschlagen geben.

 


Eric & Max sind Reserveteam bei der diesjährigen Junioreneuropameisterschaft am 16.+17.05.15 in Nufringen/WTB. Beim 2. Qualiturnier in Naurod erwischten Beide erneut einen guten Tag und überzeugten am Ende verdient mit Platz 2.  Somit sind Beide als Reservisten bei der EM dabei. BDR Starter ist die Mannschaft aus Naurod.

 

Platz 1. für Eric und Max beim Viertelfinale der DM Jugend in Zscherben.

 

  


Max & Jonas erreichen bei der Landesmeisterschaft der Schüler B vor heimischer Kullisse einen guten 2. Platz

 


Eric & Max belegen bei der 1. EM Qualifikation in Öflingen Platz 2. Damit sind Beide schon so gut wie sicher als Ersatzmannschaft bei der EM im Mai in Nufringen/GER dabei.

 

 

 

 


Wir trauern um unseren langjährigen Materialwart und Betreuer Helmut Goebel. Er verstarb am 13.02.15 im Alter von 77 Jahren nach langer Krankheit. Helmut wir vermissen  Dich, Du wirst uns in würdiger Erinnerung bleiben.

 

 


Max und Eric werden erneut ungeschlagen Landesmeister der Jugend

 


Am 1. Spieltag der Oberliga holten beide RSV Teams 6 Punkte und liegen in der Tabelle auf einem guten Mittelplatz.


Beim 1. Spieltag der Schülerliga belegen Max und Jonas Platz 2 und Eric mit seinem Reideburger Partner Platz 4.


Max und Eric belgen beim 1. Spieltag der Juniorenliga den 2. Platz 


Unser Nachwuchs kam neue Trikots von Radio SAW und Röstfein gesponsert

 

 

 


Peter und Leon werden in Tata/Ungarn Vizeeuropameister der Junioren.

 


Max und Eric machen das Triple perfekt. Nach dem Landes und Deutschen Meistertitel wurden Beide nun auch, und das ohne Gegentor, Landespokalsieger Sachsen Anhalts.

 


 

Max & Eric sind neue Deutsche Meister der U 17

in Goslar blieben Beide in souveräner Manier  ungeschlagen

 

 

Leon und Peter belegen bei der DM der U 19 einen guten 3. Platz

 

 


 

 

Peter & Leon vertreten Deutschland bei der Junioren Europameisterschaft am 30.+31.05.2014 in Tata/Ungarn

Bei der entscheidenden 2. EM Qualifikation in Kemnat holten Beide einen schon fast aussichtslosen 5 Punkterückstand auf und fahren nun, in Ihrem letzten Juniorenjahr, zur Junioren Europameisterschaft nach Ungarn.

 


 

Platz 1 und 3 für den RSV bei der Landesmeisterschaft der Schüler C in heimischer Mammuthalle

 

 


 

Platz 1 und 2 für den RSV beim 4. Spieltag der Juniorenliga

von links: Max, Eric, Leon und Peter

 

 

Mike und Steve bleiben auch nach dem 4. Spieltag der Oberluga ungeschlagen Tabellenführer. Auch Peter  und Leon spielten ein gutes Turnier. Andreas und Andre verbesserten sich in der Tabelle auf einen Nichtabstiegsplatz.

Hier der RSV mit dem Verfolger VfH Mücheln

 

 


 
 

  

Mit Unterstützung des Kreissportbundes und der Sparkasse Mansfeld Südharz konnten wir für Eric & Max neue Räder anschaffen.

Nochmals ein dickes Danke an die Unterstützer.


Auch nach dem 2. Spieltag bleiben Steve & Mike ungeschlagen. Auch die Junioren (Peter & Leon) spielten erneut stark und liegen in der Tabelle auf Platz 2 hinter Ihren Vereinskollegen.

Andre & Andreas nutzten den Heimvorteil und holten die ersten 6 Punkte. Damit liegen Beide auf Platz 10 der Tabelle.


    

Nach dem 1. Spieltag der Oberliga führt das Duo Steve & Mike erwartungsgemäß die Tabelle an. Völlig überraschend beendete das Nachwuchsduo Peter & Leon (zur Förderung in der Oberlga spielend) den Spieltag ohne Punktverlust. Nicht ganz so gut begann die Saison für Andre & Andreas. Beide blieben mit knappen Niederlagen ohne Punkt.

 

Auch unsere jungsten Radballer der Schüler C   Max & Andre sowie Jonas & Moritz starteten in der Schülerklase B erfolgreich in ihre erste Saison. 

 


Am 1. Spieltag der Verbandsliga gab es von der HUK Coburg/Stefan Einicke neue Trikots. Vielen Dank!

 

Die Verbandsligamannschaften vom RSV belegen nach dem 1. Spieltag die beiden vordersten Tabellenplätze in der Staffel SÜD.

 


Der RSV Sangerhausen stellt nunmehr mit Leon Gebser & Peter Krause sowie Max Rückschloss & Eric Haedicke zwei von sieben C-Kadermannschaften beim BDR.

Die ist der intensive Nachwuchsarbeit, vorallem durch den Trainer Axel Pfaffenberger,  zu verdanken.

Weiter so Jungs............................

 


 

 

 

 



 

 

 


Max & Eric sind neue Deutsche Meister der Schüler U15

Glückwunsch Jungs zu diesen tollen Erfolg!!

 

 

 


 


Alter und neuer Landespokalsieger der Schüler A sind Max & Eric.

Herzlichen Glückwunsch!

 


Eric & Max werden ungeschlagen Landesmeister der Schüler A und Peter und Leon Landesmeister der Junioren.

 

 

 

 

 


Peter & Leon belegen bei der Sportlerumfrage im Landkreis Mansfeld Südharz in der Kategorie Nachwuchsmannschaften den 2. Platz.

 

Der Timo "Deutsche Eiche" hat uns ein Autogramm hinterlassen...

 


Unsere Vereinsfeier war wieder einmal spitze...

 

 


 

Die Nachwuchsmannschaften Peter & Leon sowie Eric & Max bleiben in Sachsen Anhalt weiterhin das Mass aller Dinge. Beide Mannschaften führen souverän ihre Tabellen an. 


 Die Oberligamannschaften liegen nach dem 4. Spieltag weiter auf Kurs Landesmeisterschaft.


Nach dem 3. Oberligaspieltag bleiben Mike & Steve weiter ungeschlagen und erhöhten ihr Torkonto deutlich.

Auch die Newcomermannschaft Andre u. Andras liegen im Soll, Teilnahme an der Landesmeisterschaft


Erfolgreiches Wochenende für den RSV:

Platz 1, 3 und 5 der RSV Teams in der Landesliga vor heimischen Publikum bei guter Stimmung.

In der Schülerliga A zeigten Eric u. Max erneut Ihre Vormachtstellung, Beide blieben bei 54 geschossenen Toren ohne Gegentor.

 

 

 

 


 

Steve & Mike Pfafenberger gewinnen ungeschlagen den internationalen Sparkassencup in Mücheln.

Link: http://www.radball.at

 

 

Peter & Leon führen weiter ungeschlagen die Juniorenliga Sachsen Anhalts an. Sie gewannen auch am 2. Spieltag zu Hause alle Spiele.


 

Platz 1 und 5 in der Oberliga, Platz 1 in der Schülerliga und Aufnahme von Peter & Leon in den C-Nationalkader des BDR.

 


Der Vereinsvergleich mit dem RSV Espelkamp war eine tolle Sache.

 

 

 

Es wurde die halbe Nacht "genagelt"

 

 

 

 

 

 


Mike Pfaffenberger kehrt nach 6-jähriger Pause zu seinem Heimtverein zurück. Er wird, zusammen mit seinem Zwillingsbruder Steve, in der Oberliga Sachsen Anhalt um Punkte kämpfen. Ohne irgendwelche Aufstiegsabsichen will man künftig gemeinsam an alter "Spielfreude" anknüpfen. Im Jahr 2005 waren Beide Weltmeister.

 

 


 

Beim Halbfinale Deutschlandpokal U 23 vor heimischer Kulisse reicht es für Andre & Andreas trotz starker erster Spiele nur zu Platz 6.

 

 


Bei den DM der Schüler U 15 in Guttach belegen Max & Eric Platz 6. Der erhoffte Podestplatz ging damit leider nicht in Erfüllung.

Auf gehts Jungs in 2013! 


Andre & Andreas gewinnen überraschend das Viertelfinale Deutschlandpokal U 23 in Zeitz.

Nun spielen Beide am 03.06.12 das Halbfinale zu Hause ab 11 Uhr gegen folgende Mannschaften: Stein (1. Bundesliga), Baunatal (2. Bundesliga), Ginsheim, Bolanden, und Ludwigsfelde. Die ersten 4 Mannschaften qualifizieren sich dann für das Finale um den Deutschlandpokal U 23.

 


 

Max u. Eric qualifizieren sich in Gärtringen /WTB ohne Niederlage erneut für die DM der Schüler U 15. Diese findet am 03.+04.06.12 in Guttach/WTB statt.

 

 

 


Peter & Leon belegen bei der Deutschen Meisterschaft der U17 in Aalen den 5. Platz.


 

Max u. Eric gewinnen in Zeitz den Landespokal der Schüler A. 

 

 


Max u. Eric qualifizieren sich für das Halbfinale zur DM der Schuler U 15.


Andreas u. Andre steigen bereits in Ihrem 1. Jahr der Elite in die Oberliga auf. Beide gewannen das Aufstiegsturnier in Colbitz und spielen in der kommenden Saison in Sachsen Anhalts höchster Liga.


Leon & Peter qualifizieren sich in Filderstadt  ohne Punktverlust für die DM U 17 am 05.u.06.05.12 in Aalen.


Max und Eric belegen bei der Landesmeisterschaft der Schüler A den 2. Platz.


Leon & Peter erreichen ohne Punktverlust das Halbfinale zur DM der Jugend. 


 

Eric & Max belegen bei der Sportlerwahl im Lankreises Mansfeld Südharz in der Kotegorie Nachwuchsmannschaften Platz 3.

Vielen Dank für Eure Stimmabgabe.

 


Peter & Leon verteidigen ohne Punktverlust Ihren Landesmeistertitel der Jugend von Sachsen Anhalt. Nun gilt es beim Viertelfinale zur DM am 17.03.12 diese Form zu wiederholen.


Steve & Karsten belegen am 3. Spieltag in der Tageswertung Platz 3 und beenden das Jahr 2011 auf Platz 5 der Tabelle. 


Max & Eric sind nach dem 1. Spieltag der Schülerliga A souverän Tabellenerster. Bei Ihrem Heimspieltag blieben Beide ungeschlagen.

 

 

 


Steve & Karsten bleiben am 1. Spieltag der Oberligasaison 2011/12 in Zeitz ungeschlagen und belegen vorerst Platz 4 der Tabelle. 


Hier ein Link zu einem interessanten Bericht der Mitteldeutschen Zeitung


zum Bericht

 


Die erfolgreiche Nachwuchstruppe des RSV

 

 

 

 


Max & Eric belegen bei der DM Schüler U 13 in Worms nach spannenden Spielen den 3. Platz.

 

 

Auch die mitgereisten Fans waren glücklich.........

 

 


Andre & Andreas gewinnen in Reideburg den Landespokal 2011 der Junioren.
 


Am Wochenende treffen Max&Eric bei der DM Radball Schüler U 13 in Worms auf folgende Mannschaften:


 RV Niederstotzingen WTB Marco Klar / Sebastian Scheu
 RSV Großkoschen BRA Paul Herrmann / Patrick Richter
  RSV Gifhorn NDS Cedric Rowold / Tim Busse
 RSV Nellingen WTB Marc Kollmann / Marc Mick
 SV Erzhausen HES Tobias Bolduan / Kevin Epple
 RSV Kissing BAY Josef Metzger / Michael Griesser
 RV Gärtringen WTB Dennis Berner / Noah Vogt

Der RSV drückt Euch die Daumen !!!


 

Max & Eric gewinnen das Halbfinalturnier in Rötha und qualifizieren sich damit für die Deutsche Meisterschaft der Schüler U 13. Diese findet am 18.+19.06.11 in Worms statt.

 

 

 


Max & Eric qulifizieren sich ohne Niederlage für das Halbfinale zur DM der Schüler U 13. Dieses findet am 28.05.11 in Rötha statt. 


Peter & Leon qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft der Jugend
U 17. Diese findet am 20.+21.05.11 in Duderstadt/NDS statt. Andre & Andreas belegen bei den Junioren nur Platz 5 und verpassen damit die Qualifikation für die Endrunde.
 

 


Max & Eric gewinnen ungeschlagen den Landespokal  Sachsen Anhalt der Schüler U13.


 

Peter & Leon (Jugend)  belegen beim Pokalturnier in Sangerhausen Platz 3. Punktgleich mit Bilshausen (1.) und Eula (2.). Platz 4 geht an Lawo, Platz 5 an Tollwitz sowie Platz 6 an Mücheln.

Andreas & Andre (Junioren) werden in Ihrer Altersklasse 4. Platz 1 geht an Niederlauterstein, Platz 2 an Hahndorf, Platz 3 an Ilfeld, 5. wird Zeitz und Reideburg 6.

 


 

Peter & Leon (Jugend) sowie Andre & Andreas (Junioren) erreichen ungeschlagen die Halbfinals zur DM am 16.04.11. Axel & Karsten H. beenden die Saison als Tabellenführer der Landesliga/Süd. 


Die Oberligamannschaften des RSV können an ihrem Heimspieltag ordentlich punkten. In der Tabelle ist Steve & Karsten nun 5. und Quelle& Kümmel 11. 


Peter & Leon werden souverän Landesmeister der Jugend 2011. Andreas & Andre belegen bei der Landemeisterschaft der Junioren nach Entscheidungsspiel Platz 2.


Kümmel u. Quelle gewinnen die Vereinsmeisterschaft 2010. Platz 2 belegen Andreas & Andre, Platz 3 geht an Matthias & Karsten R., Platz 4 belegen Axel & Karsten H., Platz 5 belegen Leon & Peter, Platz 6 Otto & Norbert und Platz 7 ging an Vanessa & Olaf. Ehrengast bei der Vereinsmeisterschaft war der Frauen Bundestrainer Straße Thomas Liese. Auch auf dem Radballrad gab der ehemalige Weltmeister & Olympiasieger im Straßenradsport eine gute Figur ab.


Der RSV III bleibt auch nach dem 2. Spieltag der Verbandsliga Sachsen Anhalt Tabellenletzter.


Eric & Max gewinnen ungeschlagen das Freundschaftsturnier der Schüler B in Zeitz.


Nach dem 2. Spieltag der Oberliga belegen der RSV I
Platz 7. u. der RSV II Platz 12.


Andre und Andreas belegen nach dem 2. Spieltag der Juniorenliga den 2. Platz.


Steffen u. Christian gewinnen das Aufsteiegsturnier und spielen nächste Saison in der Oberliga.


Leon & Peter werden in Nuftringen/WTB Deutsche Vizemeister im Radball der Schüler A.


Steve & Karsten belegen bei der Landesmeisterschaft nach Entscheidungsspiel und 4 Meter schießen Platz 2. Den Titel holte sich die Mannschaft von Lostau I.

 

 


Leon & Peter gewinnen souverän den Landepokal 2010 der Schüler A.

 

Max & Eric belegen bei den Schülern B den 3. Platz beim Landespokal in Zeitz.


Leon & Peter qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft am 29.+30.05.09 in Nufringen.


Peter & Leon (Schüler A) gewinnen ohne Punktverlust ihr Vorbereitungsturnier für das Halbfinalturnier zur DM 2010 . Auch Max & Eric (Schüler B) konnten sich bei ihrem Vorbereitungsturnier am Ende als Erster durchsetzen.
Nun läuft der Countown für Beide Mannschaften für das Halbfinaturnier zur DM am 24.04.2010 was in der Sangerhäuser Mammuthalle stattfindet.
Nach vielen Jahren Abstinenz haben erstmals wieder 2. Sangerhäuser Nachwuchsmannschaften die große Chance sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

 

 

 

 


Andre & Andreas belegen beim Landespokal 2010 der Junioren einen guten 2. Platz.

 

 


Steve & Karsten/Norbert beenden die Oberliga auf Platz 5 und haben sich damit für die Landesmeisterschaft in Lostau qualifiziert.


Leon & Peter (SchülerA) sowie Max & Eric (SchülerB) gewinnen ihre Viertelfinalturnier und qualifizieren sich für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft am 24.04.2010. Beide Teams haben nun Heimvorteil.


Andre & Andreas belegen bei der Sportlerwahl den 5. Platz in der Kategorie Nachwuchsmannschaften.


Max und Eric belegen bei der Landesmeitserschaft der Schüler B den 2. Platz.
Gegen den neuen LM Reideburg mussten sich Beide knapp mit 2:3 geschlagen geben. Am 13.03.2010 geht es nun zum Viertelfinale DM.


Andre und Andreas verpassen mit mit Platz 4 beim Viertelfinale in Zscherben den erhofften Halbfinaleinzug zur DM.


Peter & Leon gewinnen ohne Punktverlust den Landesmeistertitel bei den Schülern A und qualifizieren für das Viertelfinale zur DM.

 

 


Am 5. Spieltag verbessern sich Steve & Karsten (vertreten von Norbert) auf Platz 4 der Tabelle.


Andre & Andreas belegen bei der Landesmeisterschaft der Junioren den 3. Platz und sind somit für das Viertelfinale zur DM am 27.02.10 in Zscherben qualifiziert.


Steve & Karsten gewinnnen an ihrem Heimspieltag alle Spielen und liegen nunmehr auf Platz 6 der Oberliga.


Peter & Leon, Schüler A, sowie Max & Eric, Schüler B, beenden die Schülerliga souverän auf Platz 1. Somit sind sie heiße Kandidaten auf den Landesmeistertitel.


Nach dem 2. Spieltag der Landesliga/Süd liegen der RSV III mit Olaf Heine und Andreas Fahlmann (Junioren) auf Platz 4, sowie der RSV IV mit Axel Pfaffenberger und Karsten Hartwich Rang 2.


Andre & Andreas sichern sich durch ihren 2. Platz am letzten Spieltag der Juniorenliga Sachsen Anhalt in Zeitz den 3. Platz in der Gesamtwertung. Jetzt heißt es sich ordentlich auf die bevorstehende Landesmeisterschaft vorzubereiten.


Karsten & Steve beenden die Hinrunde der Oberliga auf Platz 7.


Max & Eric, Schüler B, sowie Leon & Peter, Schüler A, bleiben auch nach dem 3. Spieltag ohne Niederlagen und bleiben souveräne Tabellenführer in den Schülerligen Sachsen Anhalts.


Der 1. Spieltag der Landesliga/Süd endet für den RSV III mit Karsten Hartwich und Andreas Fahlmann (Junioren) für den erkrankten Axel Pfaffenberger  mit Platz 3. Der RSV IV belegt beim Einstand von Olaf Heine mit Norbert Pietzonka am Ende Rang 4.


Quelle & Kümmel starten am 1. Spieltag der Verbandsliga mit Platz 3. 


Schwarzer Tag für das Oberligateam am 2. Spieltag in Lostau

Ohne Punktzuwachs rutscht das Team in der Tabelle auf den 10. Tabellenplatz ab.


Pokalturniere Nachwuchs am 07.11.09 in Sangerhausen

Schüler B

1. Ludwigsfelde I   18    42:05
2. Reideburg          15    30:04  
3. Ehrenberg          12    28:20
4. Sangerhausen      9    18:21
5. Ludwigsfelde II   4    08:28
6. Zscherben           4    05:30
7. Ilfeld                   0    05:30

 

 

Schüler A

1. Bilshausen          15    40:06
2. Sangerhausen      8     27:12
3. Tollwitz               8     25:14
4. Obernfeld            8     20:08
5. Ehrenberg            3     04:46
6. Reideburg            0     10:36
 


Junioren

1. Obernfeld       18    35:14
2. Bilshausen       7     20:26
3. Reideburg        5     22:28
4. Sangerhausen   3     21:29



 

Steve und Karsten belegen nach dem 1. Spieltag Platz 4 in der Oberliga.


Max und Eric, Schüler B, bleiben nach dem 2. Spieltag ohne Niederlage  Tabellenführer in der Schülerliga Sachsen Anhalt.


Andre & Andreas belegen nach dem 2. Spieltag der Juniorenliga
Platz 4.


 

Landespokalsieger Jugend 2009

Andre Weikert & Andreas Falmann

 

 

 


Peter Krause & Leon Gebser

belegten beim Halbfinale zur DM am 25.04.2008 Platz 4

 

 


Landesmeister Jugend 2009

Andreas Falmann & Andre Weikert

 

 

 

 


2. Platz Landesmeisterschaft Schüler A

Leon Gebser & Peter Krause 

 


 

weitere Links:

www.radball.at

www.radball-zeitz.de

www.vereinsbrauerei-apolda.de